Gay WeddingDie Flagge von Mauritius spiegelt vier der sieben Farben der Regenbogenflagge wider.

Rot (Leben), Gelb (Sonnenschein), Grün (Natur) und Blau (Harmonie). Leider fehlt das Orange (Gesundheit) und Violett (Geist) und leider ist auch eine rechtlich verbindlich Heirat für Homosexuelle auf Mauritius nicht möglich.

Aber ...

wenn Sie auf der Suche nach einer unvergesslichen und persönlichen Zeremonie sind – abgestimmt auf Ihre Vorstellungen und Träume – dann sind Sie bei uns richtig.

Das Schönste und der Höhepunkt des Hochzeitstages ist die Trauungszeremonie. Den Inhalt bestimmen Sie selber – nur schlichtes „Ja“, ein Versprechen zum Ringtausch, oder eine von Ihnen vorbereitete Rede – hier sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt und wir beraten Sie gerne um das Richtige für Sie heraus zu finden.

Der Ablauf dieses wichtigen Tages wird individuell mit Ihnen abgestimmt.

Sie können ganz klassisch am frühen Nachmittag auf dem festlich geschmückten Katamaran in der Bucht von Cap Malheureux heiraten und im Anschluß in den Sonnenuntergang in Richtung Coin de Mire segeln. Oder Sie verbringen den ganzen Tag bei uns an Bord und segeln mit uns zur Ile Plate. Dort haben wir die Möglichkeit, die Zeremonie ganz schlicht am Strand abzuhalten. Oder Sie fahren mit uns auf einen einsamen Berg und schauen sich während der Trauung den indischen Ozean von oben an. Und wenn Sie erfahrener Taucher sind, dann tauchen wir auch gerne mit Ihnen ab und die einzigen Zuschauer sind die bunten Rifffische.

Aber vielleicht haben Sie ja noch ganz andere Ideen? Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus. Wir setzten uns dann schnellstens mit Ihnen telefonisch in Verbindung um mit Ihnen Ihre Wünsche und Vorstellungen zu besprechen.